In Santan we trust!

  Startseite
    Gedichte
    Freunde
    Mein Leben
    Vergangenheit
    SWISS FORCE
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 


http://myblog.de/santan

Gratis bloggen bei
myblog.de





Gedichte

MUHAHAH

Schaut euch nur diese Volltrotel an! Schaut wie sie Blind Leben! Schaut sie an wie sie alles von den Medien fressen. Alles glauben was ihnen unter die nase gehalten wird! schaut sie an! Lacht sie aus! Wir werden alle sterben...stellt es euch vor dass wir hier auf erden sind...und dann irgendwan sterben...irgendwan trift es jedem...auch die nie Sex gehabt haben...auch die die unmengen von Geld haben! Auch die nie gesoffen haben...auch die die nie geraucht haben...scheiss egal...WIR ALLE WERDEN EINMAL STERBEN!!! geniesst euer Leben! denn sonst seit ihr tot befohr ihr gelebt habt! Erfühlt euch eure Wünsche! lebt und fickt wen ihr es wollte...sauft wan ihr es wollt...raucht wen ihr es wollt! den der Untergang ist nah! die Natur hasst uns und will uns sterben sehen! Ist euch sicher auch aufgefallen...tot und zerstörung überall! unser tot ist nah...also lebt und geniesst es!
22.8.06 15:59


Werbung


Ich stehe hier. Ich singe hier.
Ich wollte doch einfach nur leben!
ich wollte doch nur ein junge sein.
Meine zeit zum laufen bringen.
Meine Freunde finden.
Einfach nur Spass haben.

Doch durch dich hab ich gelernt zu leiden.
und durch dich gelernt zu lieben.
Ich hab auch gelernt dass es nicht so einfach ist.
Einfach auf der Welt sein,
und einfach dich zu lieben.

Ich wollte einfach nur der besste sein.
ich wollte der einzige sein.
Auf dem Schlachtfeld stehen.
mein Schwert zu ziehen,
Für dass zu kämpfen,
Was für mich dass wichtigste ist.

Einfach nur mein Bier trinken.
Meine Freunde zu gewinnen.
Einfach nur hier sein.
Einfach nur....LEBEN!

Ich hab es gesehen, ich hab es gespührt, ich hab es verstanden.
Meine gefühle sind sowiso jedem egal.
Mit meine Herz zu spielen ist sowiso schon ein Sport.
Ihr wollt mich? doch um welchen preis?
Ihr wolltet mich, doch langsam wer ich Rare!


Ich wollte einfach nur hier sein.
Doch meine gefühle sagen nein.
Ich las meine Freunde nicht im stich!
Doch wie soll ich leben wen alle mit mir spielen.
Meine gefühle wollen doch einfach nur ihre ruhe.

ich danke manchen leuten für dass was sie mir gaben.
Und anderen sag ich dass ich es nie wollte.
Ich wollte immer der besste sein,
der der niemanden schmerz zufühgt.
Doch eigentlich bin ich der rächer!

Ihr wollte mir doch nur helfen.
Durch euers helfen hab ich was gepeilt.
Ich fing genau gleich an.
Doch dies war mein fehler!
Ich half manchen, doch verlohr genau gleich viele!
Ich liebe euch jeden einzeln.

Ich danke euch allen.
Doch meine gefühle hassen euch.
Sie wissen nicht wer spielt und wer kämpft!
Mit meiner rüstung steh ich auf dem berg,
Die Sonne scheint mir ins gesicht,
Und meine tränen funkeln bis zu dir hinunter.
Genau so sieht mein interes aus.
Ein grosses herz aus Gold,
dass innen schwarz und tot ist.

Ich leibe euch alle.
Ich wollte euch nie weh tun!
Ich wollte nie an diesem punkt sein.
Doch nun steh ich hier,
und bin gar nicht so unglücklich.
Ich will weinen, tränen vergiesen
einfach mal loslasen!
5.6.06 22:27


mein Leben...

Verwirung herrscht in meinem Leben...Die Oberhand hat jedoch die Trauer.

Jeden Tag lebe ich weiter...Sinn los und grund los.

Ich Lebe für die jendigen die mich lieben...ich lebeb für die jenigen die mich lieben werden...

Ich versuche mein leben zu Meisstern...doch merke dass ich langsam schwach werde...

Meine liebe ist verdorben und verfault...

Ich versuche es immer wieder...doch bringen...tut mir nichts...

Mit tränen schlaf ich ein und wache...genau gleich wieder auf...

Mein körper ist sowiso schon am ende...Mein herz schmerzt...meine Lunge brennt...und mein Kopf platzt....

Alle müssen sterben...doch wan? ich denke...ich vor euch....

Ich entschuldige mich jetzt schon für eure schmerzen...doch mein Tot wird nicht durch meine Hand geschehen...

Ich danke euch allen!
15.5.06 17:50


Für euch alle!

Du bist vor mir am Boden und weinst. Schreist den Namen deiner gelibten, deines Geliebten. Schreist nur warum sie es dir so schwer macht, warum er so ein Oberflächlicher Mensch ist. Mit dem Messer in der Hand hab ich euch gefunden. Ich stehe rotlos vor eueren Körpern. Eure Gedanken schwarz wie keine anderen. Ihr schreit nach tot, nach erlösung und vergebung! Ich reiche einem die Hand, und zieh ihn zu mir. Er schaut mich nur an, rotlos und verwirt. Ich nehme mein messer und ritz ihm ein kleines Pentagramm auf den Arm und sage "Diese Schmerzen die du erlebst nun, sollen dich stärken und wachsen lassen. Dieser Stern soll dich schützen...und stärken, denn nun...bisst du stärker...bisst weisser! Vergiss nie...In Situationen wie dieser...sind Freunde wichtiger als deiner selbst! Liebe jeden den du nicht als partner liebst...sondern deine Freunde. Liebe sie...den sie werden dich genauso lieben." Ich schaue ihm in die augen und gib ihm einen Kuss auf seine Stirn. Und lass ihn los, und schreite zur nächsten leblosen gestalt!


Nie vergessen Leute...ich bin für euch da!nennt mich retter nennt mich Gott...mir ist es egal...wen ihr mir dankt..ist es mir der grösste lohn!
6.5.06 12:56


Für alle die mich tot sehen wollen!

Ich bin auf dieser Welt...geniesse, verdiene, esse und scheisse wie du auch! Ich werde hier alt...oder jedenfals paar jahre älter...Ich setzte alles um zu Leben! Ich setzte alles meiner Ehre treu zu bleiben. Meine Freunde zu beschützen und zu unterstüzen! Ich bin auf dieser Welt um zu sein wie ich bin! Akzeptiert es...oder sterbt!

Durch meine Hände werdet ihr sterben ihr Pisser! Durch meine Hände werdet ihr lehrnen zu leben...zu geniessen...leiden und sterben! Ihr hab mich tot sehen wollen...doch in dem augenblick wo ich eure Welt in schut und asche legen werde...werdet ihr um gnade flehen!!! Wen dies geschieht werde ich lachen und abdrücken! Den meine Name ist Santan! und vergesst es nie! ICH...BIN...EUER...TOT! EUER VERDERBEN....EUER STERBEN...WIRD IN MIR ....FREUDE...UND ...EXTASE HERFORRUFEN!

OHHHH ihr pisser...ich hoffe für euch ir gesteht eure Fehler! so wie ich bald mit meinen auf räume...ob es versöhnung und glück gibt...keine ahnung...aber dies ist mir egal...Die Seelenreinigung fängt an!
4.5.06 18:03


 [eine Seite weiter]



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung